Drucken

Der Himmel brennt über dem Schafberg


Am 29.09.2018 konnten die Einwohner der Marktgemeinde Heidenheim ein ganz besonderes Spektakel am Nachthimmel über dem Schafberg erleben. Anlässlich seines Geburtstages erfüllte sich Andreas Meier einen langen gehegten Wunsch und erleuchtete fast zehn Minuten lang die Dunkelheit mit phantastischen Pyroeffekten. „Die dafür notwendige Ausbildung zum Pyrotechniker war schon eine harte Angelegenheit“, so Andreas Meier, aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen! Die fast 300 begeisterten Zuschauer konnten sich im Vorfeld mit Spanferkel-Semmeln, Bratwürsten und Steaks stärken. Auch Fassbier und alkoholfreie Getränke wurden den Gästen angeboten. Die aufgestellten Spendenboxen wurden von den Anwesenden bereitwillig gefüllt, so dass die Familie Meier voller Stolz der Hahnenkammschule Heidenheim einen Scheck über mehr als 1100€ für die Anschaffung neuer Pausenhof-Spielgeräte überreichen konnte. „Ohne die Hilfe des JURA und unserer Freunde hätten wir das alles nichtauf die Beine stellen können“ betont Andreas Meier immer wieder. Ein „Knaller“ war auch die großzügige Dreingabe vom 2.Bürgergeister Rainer Rebelein, der die Spende anlässlich seines 50. Geburtstages der Meiers nochmal um 500€ aufgestockt hat. Dafür ein herzliches Dankeschön an beideFamilien im Namen der Schüler der Hahnenkammschule Heidenheim!

 

 

 

 

Mathematikmeisterschaft Mittelfranken

Unsere diesjährigen Sieger der 1. Runde der Mathematikmeisterschaft Mittelfranken sind Alina Obel und Marco Rummel. Herzlichen Glückwunsch euch beiden! Insgesamt nahmen von unserer Schule 17 Schülerinnen und Schüler teil.

Wir drücken Alina und Marco für die 2. Runde die Daumen!

Ein Dank gilt auch unserem Elternbeirat. Dieser spendierte den beiden Siegern je einen Kinogutschein!

 

 

 

 

 

 

 

"Gemeinsam leben und lernen"